Plenum, immer am 2. Sonntag im Monat, 18 Uhr

Alle Veranstaltungen im Überblick

Offene Theke

Samstag 20.12.2014 ab 21:00

Neon Swan

Konzert Matiné im Café

Sonntag 28.12.2014 ab 15:00 Eintritt: Hut geht ‘rum

Keupstraße ist überall

Vortrag zur NSU

So 28.12.14 Einlass:20:00

Theke der Linken Aktion Siegen

Donnerstag, 18. September 2014 ab 20 Uhr

Wir laden euch, wie jeden 3. Donnerstag im Monat, zu einer offenen Theke
ein.

Wenn ihr also Lust habt etwas mit uns zu trinken, Kicker zu spielen und
Musik hören wollt, dann kommt vorbei!

Alarmsignal + Paragraph 08/15 + Paruresis

Deutschland braucht Deutschpunk!

Samstag, 24. Januar 2015
Einlass: 20:00 Uhr
Eintritt: 6 - 9 Euro

Alarmsignal: www.facebook.com/alarmsignal

Paragraph 08/15: www.facebook.com/Paragraph0815

Paruresis: www.facebook.com/pararesus

Join us! www.facebook.com/events/

TSH + My Defense

Punk/HC Konzert

Samstag 30.1.2015 Einlass: 20:00 Eintritt: 6-8 Euro

Film: Sad But True

Freitag, 13. Februar 2015 um 20 Uhr

Spenden, die an dem Abend gesammelt werden, überweisen wir an die Familie von Ivan.

Der Film wird mit Untertiteln gezeigt.

Ivan war Punkrocker, Skinhead und aktiver Antifaschist

Am 16.11. 2009 wurde Ivan »Vanya« Khuturoskoy im Treppenhaus zu seiner Wohnung von einem Neo-Nazi erschossen.

Als »Bonecrusher« war er in der moskauer Antifa-Szene bekannt und schützte in seiner Rolle als antifaschistischer Security, Punk- und Hardcore Shows vor Naziangriffen.

Der Film ist ein Portrait einiger Freunde über Ivan selbst und ein Bericht über die Umstände seiner Ermordung.

Er erzählt jedoch nicht nur über den Verlust eines Freundes und Genossen, sondern gibt auch einen Einblick in die Situation des moskauer Punk-Untergrundes der 2000er-Jahre und die Bedingungen, denen die antifaschistische Bewegung in Russland ausgesetzt war.

Sad But True zeigt dies durch das Prisma der traurigen Geschichte eines Einzelnen, die für das Schicksal von vielen steht, die ihren Einsatz für die Bewegung mit dem Leben bezahlen mussten. Doch Ivans Geschichte steht auch für all diejenigen, die trotz dieser Bedrohung an ihre Ideale und Ziele glaubten und eine neue Szene aufgebaut haben.

So ist Sad But True sowohl ein Film über den Kampf für den Antifaschismus unter lebensbedrohlichen Umständen, als auch über die Entstehung einer wehrhaften, politischen und positiven Punk-Subkultur in Russland.

sad-but-true.com

Subversion - Die Party

paris_commune-popular-illustration_1.jpg

DJ vonBeethoven legt auf…
es wird gespielt:
Punk/HC/Postpunk/Artverwandtes
Electropop
Pop

Classix&Weird Stuff

Samstag 14.2.2015 Einlass: 22:00 Eintritt:TBA

Electroparty

Samstag 23.3.2015 Einlass: 22:00 Eintritt: TBA

Human Abfall + Support

Punk-Konzert

Freitag 10.4.2015 Einlass: 20:00 Eintritt: 6-8 Euro

The Offenders (Berlin) + K-Mob (Hamburg)

Ska-Konzert

hinterher werden die Rudeboys Siegen im Café gediegenen Ska, Reggae % Rocksteady auflegen

Samstag 25.4.15 Einlass: 20:00 Eintritt: 8-10 Eur